Nachwuchsförderung in der Gastroenterologie – eine Initiative der DGVS

Die DGVS, Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten vereint mehr als 5.500 Studenten, Wissenschaftler und Ärzte aus Klinik, Praxis und Forschung unter einem Dach. Als wissenschaftliche Fachgesellschaft veranstalten wir bundesweit Kongresse und Fortbildungen, fördern wissenschaftliche Projekte und Studien und erstellen nicht zuletzt wissenschaftliche Leitlinien – die national und international für alle gastroenterologischen Krankheitsgebiete Standards definieren.