St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

  • Abteilung: Medizinische Klinik I
  • Leiter der Abteilung: Herr Prof. Jörg Hoffmann
  • Versorgungsstufe: Schwerpunktkrankenhaus

Informationen zur Klinik

1. Überregionaler Schwerpunkt für chronisch entzündliche Darmerkrankungen mit Ermächtigungsambulanz
2. Volle Weiterbildung Gastroenterologie, 2 von 3 Jahren Hämatologie & Onkologie, volle Weiterbildung Palliativmedizin
3. Wöchentlicher Ultraschallkurs durch den Chefarzt sowie Teilnahme an DEGUM-Grundkursen sowie Aufbaukursen durch PJler

  • Dauer des PJ 8 Wochen
  • Anzahl der PJ-Plätze 3
  • Ansprechpartner für Bewerbung und Organisation
  • Stellen ID 1205

Spezifika der PJ-Stelle

  • AllgemeinesMaximal 2 PJler pro 28-Bettenstation
    Wöchentlicher Sonokurs durch Chefarzt
  • Rotationsmöglichkeiten innerhalb des PJRotation in folgende Bereiche möglich:
    - Palliativstation
    - Sonografie
    - Endoskopie
    - ZNA
    - Intensivstation
  • StationenBauchstation (interdisziplinär mit Viszeralchirurgie)
    Palliativstation
    Sonografie
    Endoskopie
    Notaufnahme incl. Station
    Intensivstation
  • ZusatzleistungenVorlesungsnachmittag
    Besuch der CED-Ambulanz
    Wöchentlicher Sonokurs
  • Kombination PJ-StelleDiese PJ-Stelle ist mit weiteren Stellen kombinierbar.
  • Ärztlicher Ansprechpartner während des PJ
Klinik-Anschrift

Bewertung

Derzeit liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.