Sana Hanseklinikum Wismar

  • Abteilung: Gastroenterologie
  • Leiter der Abteilung: Chefarzt Dr. med. Renè Keller
  • Versorgungsstufe: Schwerpunktkrankenhaus

Informationen zur Klinik

  • Dauer des PJ 8 - 16 Wochen
  • Anzahl der PJ-Plätze 2
  • Ansprechpartner für Bewerbung und Organisation
  • Stellen ID 1372

Spezifika der PJ-Stelle

  • AllgemeinesDie PJ-Studenten werden auf der gastroenterologischen Station (20 Betten) unter Anleitung der Stationsärzte eingesetzt. Der Kliniktag beginnt um 7:30 Uhr mit der gemeinsamen Frühbesprechung aller Internisten. Danach folgen Visite und weitere stationsärztliche Tätigkeiten/Untersuchungen. Die PJ-Studenten behandeln ihre "eigenen" Patienten von der Aufnahme über die Untersuchungsbegleitung bis zum Erstellen der Epikrise - natürlich alles unter Supervision.
  • Rotationsmöglichkeiten innerhalb des PJZentrale Funktionsabteilung, Endoskopieabteilung, Ultraschall
  • StationenGastroenterologische Station A2
  • Zusatzleistungenfakultative Teilnahme am Bereitschaftsdienst, Hospitation in der KV-Leberambulanz und in der MVZ-CED-Ambulanz, Notaufnahme
  • Kombination PJ-StelleDiese PJ-Stelle ist mit weiteren Stellen kombinierbar.
  • Ärztlicher Ansprechpartner während des PJ
Klinik-Anschrift

Bewertung

Derzeit liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.