Klinikum Neumarkt

  • Abteilung: Medizinische Klinik II
  • Leiter der Abteilung: Prof. Dr. med. Claus Schäfer
  • Versorgungsstufe: Schwerpunktkrankenhaus

Informationen zur Klinik

Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkten:
Gastroenterologie, Hepatologie interventionelle Endoskopie, Diabetologie, Onkologie, Palliativmedizin,

  • Dauer des PJ 16
  • Anzahl der PJ-Plätze 3
  • Ansprechpartner für Bewerbung und Organisation
  • Stellen ID 1381

Spezifika der PJ-Stelle

  • AllgemeinesStudentische Medizinausbildung

    Das Praktische Jahr (PJ) an den Kliniken des Landkreises Neumarkt i.d.OPf.

    Wir sind ein Schwerpunktkrankenhaus mit 530 Betten (an den Standorten Klinikum Neumarkt und Klinik Parsberg) in 16 Fachabteilungen und 23 tagesklinischen Behandlungsplätzen, seit 1988 anerkanntes Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Von unseren mehr als 1.700 Mitarbeitern im Gesamtunternehmen werden jährlich mehr als 26.000 stationäre und 48.000 ambulante Patienten behandelt.

    Direkt an das Klinikum angeschlossen ist das Schul- und Studienzentrum, wo sich eine kleine Bibliothek und eine Internet-Ecke befinden. Es finden regelmäßig Vorlesungen des Studiengangs Bachelor of Nursing sowie Veranstaltungen zu aktuellen Themen statt.

    Die Ausbildung von Medizinstudenten ist uns ein wichtiges Anliegen und ein erklärtes Unternehmensziel. Blockpraktikanten, Famulanten und PJ-Studenten aller Fachrichtungen sind bei uns herzlich willkommen. Wir bieten neben einer strukturierten Ausbildung eine tolle Arbeitsatmosphäre, geprägt von gegenseitigem Miteinander und großem Zusammenhalt – dafür haben wir von Great Place to Work bereits mehrere Auszeichnungen erhalten.

    Sie können das Praktische Jahr in den Pflichtfächern Innere Medizin und Chirurgie sowie in den Wahlfächern Anästhesie, Gynäkologie, Neurologie, und Urologie am Klinikum Neumarkt absolvieren.
    Sie erhalten eine intensive Betreuung durch einen erfahrenen Arzt als persönlichen Mentor und einen Studientag pro Woche zum Selbststudium. Zusätzlich finden regelmäßig theoretische Fortbildungen für die PJ-Studenten statt..

    Eine Kinderbetreuung von 0 – 14 Jahren wird direkt vor Ort angeboten. Durch eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 373,- Euro / Monat sowie einem kostenlosen Mittagessen im Mitarbeiterspeisesaal und im Bistro zeigen wir uns für Ihren Arbeitseinsatz erkenntlich. Außerdem können Sie am Klinik-Sport, z.B. Yogakurse, Klangschalenreisen und Laufgruppen, teilnehmen.

    Einzelheiten siehe auch http://www.studienzentrum.klinikum-neumarkt.de/476-Studentische-Medizinausbildung.html
  • Rotationsmöglichkeiten innerhalb des PJDas PJ wird im Rotationsverfahren mit der Medizinischen Klinik I, Schwerpunkt Kardiologie/Angiologie, jeweils hälftig absolviert.
  • StationenSchwerpunktsstation Innere Medizin/Gastroenterologie
    Schwerpunktsstation Innere Medizin/Onkologie
    Sonografiezentrum inkl. KM-Sonografie und interventionelle Punktionsverfahren
    Hochmoderne Endoskopie mit allen derzeit verfügbaren diagnostischen und therapeutischen Verfahren
  • ZusatzleistungenEine 1-wöchige Rotation in die Notaufnahme und/oder Palliativstation ist möglich, ebenso die Teilnahme am verlängerten Tag- bzw. Nachtdienst.
  • Kombination PJ-StelleDiese PJ-Stelle ist mit weiteren Stellen kombinierbar.
  • Ärztlicher Ansprechpartner während des PJ
Klinik-Anschrift

Bewertung

Derzeit liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.