Asklepios Klinik Barmbek

  • Abteilung: Gastroenterologie & Interventionelle Endoskopie
  • Leiter der Abteilung: Prof. Dr. med. Siegbert Faiss
  • Versorgungsstufe: Krankenhaus der Maximalversorgung

Informationen zur Klinik

Spezialisierung in interventioneller Endoskopie (>9.000 Endoskopien/Jahr) und Sonographie (>12.000 Sonographien/Jahr)

  • Dauer des PJ Wahlweise 6 Wochen bis 4 Monate
  • Anzahl der PJ-Plätze 3
  • Ansprechpartner für Bewerbung und Organisation
  • Stellen ID 1191

Spezifika der PJ-Stelle

  • Allgemeines1:1 Betreuung durch Stationsarzt
    Eigene Patientenfälle für PJler inkl. Vorstellung in Visiten (CA, OA), Arztbriefschreibung
    Beteiligung an Endoskopien, Sonographien
    Fortbildungen
    Tumorkonferenzen
  • Rotationsmöglichkeiten innerhalb des PJRotationsmöglichkeit in ZNA oder andere internistische Bereiche
  • StationenGastroenterologische Normalstation
    Privatstation
    Ambulanz
    Endoskopie
    Sonographie
  • ZusatzleistungenNotaufnahme (z.B. im Rahmen der Rotation, s.o.) möglich
    Nacht- und Wochenenddienstbegleitung auf eigenen Wunsch möglich (keine Pflicht!)
  • Kombination PJ-StelleDiese PJ-Stelle ist mit weiteren Stellen kombinierbar.
  • Ärztlicher Ansprechpartner während des PJ
Klinik-Anschrift

Bewertung

Derzeit liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.